Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Do, 13. Mai 2021
16 °C
Überwiegend bewölkt

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 03.05.2021

Beratung und Information rund um erneuerbare Energien bei Gebäuden

Die nächsten freien Plätze für persönliche und telefonische Beratungstermine werden am Donnerstag, dem 27. Mai, sowie Donnerstag, dem 17. Juni, jeweils ab 14:00 Uhr, im Rathaus Laupheim angeboten.

Ob nun ein Gebäude neu errichtet oder ein bestehendes saniert wird, ob die Heizungsanlage erneuert oder es Fragen zur KFW- oder BAFA-Förderung gibt, bei allem müssen verschiedene bundes- und landesrechtliche Vorgaben eingehalten werden. So müssen z. B. seit 2015 bei der Erneuerung der Heizungsanlage in bestehenden Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden 15 % der Wärme durch erneuerbare Energien erzeugt oder entsprechende Ersatzmaßnahmen nachgewiesen werden. Ein weiteres Thema, das viele interessiert, ist die Dämmung. Die Energieagentur Biberach informiert an der Außenstelle im Rathaus in Laupheim zu den Regelungen rund um den Einsatz erneuerbarer Energien sowie zur Energieeinsparung und zu Kombinations- und Förderungsmöglichkeiten. Ebenso werden Fragen zum Energieausweis beantwortet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können das kostenlose Informationsangebot bei unabhängigen Energieberatern entweder telefonisch oder persönlich wahrnehmen. Es richtet sich sowohl an Laupheimerinnen und Laupheimer als auch an Interessierte aus dem Umland. Zum persönlichen Beratungstermin sollten Unterlagen zum Energieverbrauch (Öl, Holz, Gas, Pellets, Strom, Photovoltaik), eine Wohnflächenberechnung, die Messprotokolle des Schornsteinfegers und die Baupläne bzw. das Baugesuch mitgebracht werden. Die nächsten freien Plätze für persönliche und telefonische Beratungstermine werden am Donnerstag, dem 27. Mai, sowie Donnerstag, dem 17. Juni, jeweils ab 14:00 Uhr, im Rathaus Laupheim angeboten. Interessierte können sich telefonisch unter der Telefonnummer 07392 704251 oder per Email – ingrid.lauber@laupheim.de – anmelden.

Zurück zur Übersicht