Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Do, 27. Januar 2022
3 °C
Überwiegend bewölkt

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 03.11.2021

Maja Nielsen begeistert bei Lesung Schülerinnen und Schüler

Maja Nielsen erzählte den Kindern anschaulich und spannend von dem Leben der Forscherin Jane Goodall.

Im Rahmen des Frederick Tags 2021 besuchten am vergangenen Dienstag, dem 26. Oktober, 34 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der Ivo-Schaible-Grundschule Baustetten die Stadtbibliothek Laupheim für eine interaktive Lesung der Sachbuchautorin Maja Nielsen.

Die Autorin verwandelte während ihren lebhaften Erzählungen kurzerhand das Obergeschoss der Stadtbibliothek in den wilden Dschungel Afrikas und nahm die Kinder mit auf eine spannende Reise, um die Forscherin Jane Goodall kennenzulernen. Diese lebte 30 Jahre allein im Dschungel und studierte das Verhalten von Schimpansen und Gorillas. Mit an die Wand geworfenen Bildern von Jane Goodall, der Wildnis und den Schimpansen, illustrierte Nielsen das Leben der Forscherin und machte so ihre Ausführungen für die Kinder besonders anschaulich. Geschickt verknüpfte sie die Tier-Erlebnisse der Kinder mit denen, die Jane Goodall während ihrer Zeit im Dschungel machte.

Im Anschluss stellten die beeindruckten Schülerinnen und Schüler viele neugierige Fragen zu Maja Nielsen als Person und über ihre abenteuerlichen Reisen, von denen die Autorin leidenschaftlich berichtete.

Maja Nielsen besuchte nach der Schule die Schauspielschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Durch ihre beiden Söhne kam sie dazu, Abenteuergeschichten zu erfinden. Zunächst wurden ihre Geschichten im Radio gesendet. Nielsens Sachbuchreihe „Abenteuer! Maja Nielsen erzählt“ umfasst mittlerweile 27 Bände. Die Veranstaltung fand durch Unterstützung der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen Tübingen statt.

 
Zurück zur Übersicht