Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Di, 06. Dezember 2022
0 °C
Nebel

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 30.07.2022

Stadt setzt Energiesparmaßnahmen um

Stadt spart Energie

Die Stadtverwaltung und der Gemeinderat haben in einer Energiekrisensitzung vor wenigen Wochen Vorschläge und Ideen gesammelt, wie die Stadt ihren Beitrag zur Energieeinsparung leisten kann. Eine erste Maßnahme war die Absenkung der Wassertemperaturen im Parkbad um 2 Grad.

Nun werden zwei weitere Vorschläge umgesetzt. Zum einen werden die Brunnen und Wasserspiele abgestellt. Die Pumpenanlagen zur Förderung des Wassers benötigen viel Energie, die so eingespart werden kann.

Eine weitere Maßnahme betrifft die Straßenbeleuchtung. „Während der Sommermonate werden die Straßenbeleuchtungen in der Kernstadt und in allen Teilorten zwischen 1 Uhr und 4 Uhr ausgeschaltet“, so Erste Bürgermeisterin Eva-Britta Wind. Eine Abschaltung einzelner Lampen oder Straßenzüge ist steuerungstechnisch und personell sehr aufwändig, sodass eine komplette Abschaltung effektiver ist. Ob die Maßnahmen den gewünschten Effekt erzielen, wird von der Stadtverwaltung und den Stadtwerken überwacht. „Wir wissen nicht, was der Herbst und der Winter uns noch abverlangen. Darum kommt es bei den Einsparungen auf jede Kilowattstunde an“, betont Wind. Die Stadtverwaltung arbeitet weiterhin daran, Energiesparpotenziale auszumachen und auszuschöpfen.

Zurück zur Übersicht