Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Do, 26. Januar 2023
-1 °C
Nieselschauer

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 01.12.2022

Neue Vorsorgemappen ab 2023 wieder erhältlich

Wer mehr über Vorsorge erfahren möchte, kann auch einen Termin zum Vorsorgetreffen ausmachen.

Obwohl es ein sehr wichtiges Thema ist, fällt es zahlreichen Menschen schwer, sich eingehend mit dem Thema Vorsorge zu beschäftigen. Sei es nun aufgrund des Alters, den Auswirkungen einer Krankheit oder eines Unfalls, jede und jeder kann pflegebedürftig werden und sollte für den Fall der Fälle entsprechende Vorsorge treffen. Der Kreisseniorenrat hat hierzu eine Vorsorgemappe herausgebracht. Diese bietet nicht nur umfassende Informationen zum Thema Vorsorge, sondern beinhaltet zudem Musterformulare zur Vorsorgevollmacht sowie der Betreuungs- und Patientenverfügung. Leider sind aktuell die Vorsorgemappen alle vergriffen. Jedoch soll im Jahr 2023 eine Neuauflage rausgebracht werden. Im neuen Jahr können die Vorsorgemappen zu den gewohnten Öffnungszeiten an der Pforte des Laupheimer Rathauses zum Preis von 2,00 Euro erworben werden. Ideal wäre es, wenn der Betrag gleich passend übergeben wird. Wer sich genauer mit dem Thema Vorsorge und Pflege beschäftigen möchte, kann die Vorsorgetreffen, welche im Begegnungscafé angeboten werden, wahrnehmen. Für dieses Jahr sind alle Termine bereits ausgebucht, aber im neuen Jahr werden jeweils drei Termine am 2. Januar, am 6. Februar sowie am 6. März angeboten. Interessierte können einen Termin bei Hermann Manne, entweder telefonisch unter 07392 704 149 oder per E-Mail – hermann.manne(@)laupheim.de – ausmachen. 

Zurück zur Übersicht