Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
Texte folgen noch
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Mo, 26. Februar 2024
3 °C
Leichter Regen

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 10.10.2023

Gut vorgesorgt für den Notfall – Vorsorgemappen und Rot-Kreuz-Dosen wieder im Rathaus erhältlich

Bessere Vorbereitung auf Unfall oder Krankheit

Es gibt viele Gründe, weshalb sich im Leben einiges ändert. So kann es sein, dass man plötzlich, beispielsweise aufgrund eines Unfalls oder einer schweren Krankheit, oder erst im Laufe des Lebens, aufgrund altersbedingter Einschränkungen, mehr Unterstützung von seinem Umfeld benötigt. Angehörige oder Hilfsdienste haben oft große Probleme, sich in solchen Fällen den notwendigen Überblick über die Lebenssituation und die Verpflichtungen des Betroffenen zu verschaffen.

Der Stadtseniorenrat Biberach hat zur besseren Vorbereitung auf solche Situationen eine Vorsorgemappe sowie eine Notfallkarte entwickelt. In der Vorsorgemappe können wichtige Informationen festgehalten werden, beispielsweise welche Allergien und Versicherungen vorliegen, wer der Hausarzt ist oder wer einen Schlüssel zur Wohnung hat. Darüber hinaus enthält die Mappe ebenso Vordrucke zu Themen wie Vorsorge-Vollmacht und Patientenverfügung. Die Vorsorgemappe kann somit sowohl die Betroffenen als auch die Angehörigen entlasten, wenn wichtige Informationen in Ruhe vorab dort festgehalten wurden. Als Ergänzung gibt es kostenlos die Notfall-Karte, die im Portmonee hinterlegt werden kann. Neben den Personalien können chronische Krankheiten, lebensnotwendige Medikamente, der Name des Hausarztes und wer im Notfall benachrichtigt werden soll, vermerkt werden.

Eine weitere gute Ergänzung zur Vorsorge sind Rot-Kreuz-Dosen. Denn die kleine rote Dose enthält wichtige Informationen bezüglich gesundheitlicher Aspekte – wie Gesundheitsdaten, Medikamentenplan, Kontaktdaten des Hausarztes, des Pflegedienstes oder von Angehörigen – bereit. Die Dosen sind mit zwei Aufklebern ausgestattet, die an der Haustüre sowie an der Kühlschranktüre angebracht werden sollen. Die Dose selbst wird im Kühlschrank platziert. Dadurch findet der Rettungsdienst im Notfall schnell und unkompliziert alle wichtigen Informationen rund um die jeweilige Patientin bzw. den jeweiligen Patienten. Sowohl die Vorsorgemappe als auch die Rot-Kreuz-Dosen können an der Pforte des Laupheimer Rathauses zu den gewohnten Öffnungszeiten erworben werden. Die Rot-Kreuz-Dose kostet 2,50 Euro, die Vorsorgemappe ist für 2,00 Euro erhältlich. Ideal wäre es, wenn der Betrag gleich passend übergeben wird. Bei Fragen bezüglich der Dosen steht der Senioren- und Behindertenbeauftragter Hermann Manne telefonisch unter 07392 704 149 oder per Mail – hermann.manne@laupheim.de – gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht