Laupheim (Druckversion)
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 23.03.2018

Erster Abschnitt der Toilettensanierung in der Friedrich-Adler-Realschule abgeschlossen

 In der Gemeinderatssitzung am 20.11.2017 haben Eltern, Schüler und Lehrer von Realschule und Gymnasium eine umfangreiche Unterschriftliste an die Verwaltung übergeben um eine baldige Sanierung der WC´s in beiden Schulen zu forcieren.

Im städtischen Haushalt 2018 sind sowohl Gelder für die WC-Sanierung in der Friedrich-Adler-Realschule als auch im Carl-Laemmle-Gymnasiums eingestellt. Zudem wurde für beide Schulen ein Antrag für die Schulbausanierungsförderung des Bundes und Landes gestellt, in dem diese WC-Sanierung ebenfalls mit aufgenommen wurde.

In der Realschule hat nun der städtische Bauhof das Jungen-WC im Erdgeschoss vorab in den Monaten Januar – März 2018 grundlegend saniert (d.h. einschl. Austausch der Abwasser- und Wasserleitungen). Diese Toiletten sind bereits wieder frei gegeben. Die Sanierung des Mädchen-WC´s im EG durch den Bauhof hat ebenfalls schon begonnen.

Oberbürgermeister Rechle bekräftigt: „Wir sind auf dem Weg bei der Toilettensanierung, die ersten Schritte sind erledigt und die nächsten folgen zügig. Alle WC-Anlagen in der Realschule werden in den Jahren 2018 und 2019 grundlegend saniert bzw. teilweise auch erweitert, im Carl Laemmle Gymnasium soll die Sanierung in 2018 komplett erfolgen.“

http://www.laupheim.de//buergerservice-verwaltung/aktuelles