Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Fr, 05. März 2021
1 °C
Überwiegend bewölkt

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 15.12.2020

Innerstädtische Hallen und Parkbad verfügen nun über ein kostenfreies City-WLAN

Die Stadt Laupheim hat über WiFi4EU einen Zuschuss von 10.000 Euro für die Umsetzung eines kostenfreien City-WLAN in Laupheim erhalten.

Die Europäische Union fördert europaweit die Digitalisierung und die Möglichkeiten durch das Internet. Konkret gibt es das europaweite Förderprojekt WiFi4EU, über das Kommunen Zuschüsse für den Aufbau eines kostenfreien City-WLAN-Netzes bekommen können. Die Stadt Laupheim hat über WiFi4EU einen Zuschuss von 10.000 Euro für die Umsetzung eines kostenfreien City-WLAN in Laupheim erhalten. Mit dem EU-Geld konnten in den innerstädtischen Sporthallen sowie dem Parkbad ein solches Netzwerk durch einen Laupheimer Anbieter eingerichtet werden. Es steht allen Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei und mit einfachem Zugang zur Verfügung. Barbara Klause, Wirtschaftsförderin der Stadt, freut sich, Laupheim mit dem Ausbau des City-WLAN ein Stück moderner und zukunftsfähiger zu machen. Gerade in der aktuellen Situation begrüßen vor allem die Sportvereine dieses Angebot. Denn coronabedingt können derzeit weder Trainings noch Spiele stattfinden. Durch das freie City-WLAN haben nun die Vereine die Möglichkeit, Online-Training anzubieten und den Kontakt zu den Mitgliedern somit virtuell aufrechtzuerhalten. Ebenso können Spiele und insbesondere die des Turniersports gestreamt werden. Die Fans, Zuschauerinnen und Zuschauer können damit von daheim ihre Mannschaften live unterstützen. Aber auch der Schulsport, der in den Sporthallen stattfindet, kann von den neuen Möglichkeiten profitieren. Das WLAN Netz in den innerstädtischen Hallen und dem Parkbad ergänzt das bereits bestehende City-WLAN Laupheim, das anlässlich des 150-jährigen Stadtjubiläums vom Laupheimer Unternehmerkreis gesponsert wurde. „Es ist ein weiterer Baustein zur digitalen Stadt Laupheim, der alle Laupheimer Bürgerinnen und Bürger anspricht und Nutzen bringt“, fasst Oberbürgermeister Gerold Rechle zusammen.

Zurück zur Übersicht