Laupheim (Druckversion)
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 04.06.2021

Erschließungsarbeiten verzögern sich

Lieferengpass verzögert Erschließungsarbeiten

Aufgrund Lieferschwierigkeiten bei den Leitungen für das geplante Nahwärmenetz im Baugebiet „Am Mäuerle“ müssen die Erschließungsarbeiten für ca. zwei Monate unterbrochen werden. Wie die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, die das Nahwärmenetz bauen und betreiben wird, mitteilte, ist das Projekt vom derzeitigen Lieferengpass bei Kunststoffrohren betroffen. Ursprünglich war geplant, im Anschluss an die derzeit laufende Verlegung der Wasserversorgung, mit dem Einbau der Transportleitung für die Nahwärme zu beginnen. Sofern das Rohrmaterial zu diesem Zeitpunkt lieferbar ist, werden die Erschließungsarbeiten ab Mitte August fortgeführt. Die Fertigstellung des Baugebiets verschiebt sich dadurch mindestens bis Dezember 2021, abhängig von der Witterungslage gegeben falls auch bis Frühjahr 2022.

http://www.laupheim.de//buergerservice-verwaltung/aktuelles