Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Mo, 08. August 2022
22 °C
Leicht bewölkt

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 02.09.2021

Ausbildungsbeginn bei der Stadt Laupheim

Dieses Jahr erfreut sich die Stadtverwaltung an einem besonders starken Jahrgang.

Am Mittwoch, dem 1. September starteten 20 junge Menschen bei der Stadtverwaltung Laupheim ins Berufsleben. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr so viele neue Gesichter bei uns begrüßen dürfen. Dass sich dieses Jahr so eine hohe Anzahl an jungen Menschen beworben haben, zeigt, dass die Stadt Laupheim als sehr attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird“, freut sich Oberbürgermeister Gerold Rechle. Insbesondere der soziale Bereich kann heuer sehr viel Zuspruch verzeichnen. So beginnen mit Ayca Akan, Annika Birkenberger, Roksana Dreger, Josephine Meter, Emine Ntemertzi und Maria Spomer sechs Personen ihre Ausbildung zum/zur Praxisintegrierten Erzieher/in. Ebenso ist das Anerkennungspraktikum dieses Jahr sehr gefragt, da mit Elena Heinz, Jennifer Kolb-Mark, Leonie Miller, Lara Riegger und Amelie Nieß gleich fünf junge Frauen diese Möglichkeit wahrnehmen. Doch auch andere Bereiche haben gepunktet. So beginnen Julia Schick und Paul Schmid ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte, während Oliver Sproll sich für ein Einführungspraktikum entschieden hat. Auffallend ist, dass sich drei Auszubildende vor allem für das Element Wasser begeistern. So starten Antonia Engelmeyer und Daniel Ribitsch ihre Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe, während Marilen Wieland eine Lehre als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik beginnt. Ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren Jannis Botzenhard, Marina Ganser und Leonie Schmidt. „Es ist sehr schön, dass wir dieses Jahr so viele Interessierte begrüßen und in unser Team willkommen heißen können. Gerade da die Stadt ein doch sehr umfangreiches Ausbildungsangebot hat, freut es uns, wenn dieses auch gut angenommen wird“, sagt Sabrina Sauter, Ausbildungsleiterin der Stadt Laupheim.

Zurück zur Übersicht