Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Do, 01. Dezember 2022
1 °C
Feiner Nebel

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 01.12.2021

Spatenstich für Dreifachhalle

Raum für Sport und Begegnung entsteht

Am Montag, dem 29. November, fand der Spatenstich für den Bau der neuen Dreifachsporthalle in der Langen Straße statt.

Die geplante Dreifachsporthalle umfasst zwei Gymnastikräume, einen Kraftraum sowie die notwendigen Nebenräume. Darüber hinaus wird auch ein Theorieraum für die schulische Nutzung umgesetzt. An den Gesamtkosten von 9,6 Millionen Euro beteiligt sich das Land Baden-Württemberg mit Förderungen in Höhe von 100.000 Euro aus dem Ausgleichsstock und 600.000 Euro im Rahmen des kommunalen Sportstättenbauförderprogramms. „So ein Vorhaben ist auch in finanzieller Sicht ein sportliches Unterfangen“, stellte Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger fest und betonte, dass es ihn freue, dass die besagten 700.000 Euro nach Laupheim geflossen sind.

In ihrer Ansprache dankte Erste Bürgermeisterin Eva-Britta Wind allen, die an der Umsetzung des Großprojekts beteiligt sind und betonte die Notwendigkeit des Neubaus. „Mit dem Bau der Dreifachsporthalle werden wir nicht nur den gestiegenen Bedarf nach Räumlichkeiten gerecht, sondern schaffen einen Ort der Bewegung sowie der Begegnung. Zwei Aspekte, die gerade in der Pandemie sehr kurz kommen und deren Wert sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft sehr hoch ist“, so Wind.  

Zurück zur Übersicht