Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Laemmle-Brunnen
Laemmle-Brunnen
rhdr

Wetter

So, 09. August 2020
29 °C
Klarer Himmel

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 13.02.2020

Info zum Stand für den Neubau des Rathauses

Es haben sich 69 Architekturbüros zur Teilnahme am Wettbewerb angemeldet. Die vorgesehene Anzahl von Teilnehmern wurde auf 35 festgesetzt. Deshalb hat der Oberbürgermeister Rechle am 03.04.2019 29 Büros ausgelost, die zusammen mit den 6 gesetzten und zugesagten Büros dann 35 Teilnehmer ergeben.

Am 08.04.2019 wurde die Wettbewerbsunterlagen an die Büros geschickt. Am 14.04.2019 konnte das Rathaus und die Umgebung besichtigt werden.

Für die Sanierung oder den Neubau des Laupheimer Rathauses wurden am 27.06.2019 26 Architektenarbeiten fristgerecht abgegeben.

Am 13.09.2019 fand in der Bühler Halle die Preisgerichtssitzung statt. 

Das Ergebnis des Preisgerichts sieht wie folgt aus:

1. Preis K9 Architekten, Freiburg (Bild)
3. Preis ARGE Aldinger Architekten, Stuttgart (Bild)
3. Preis Cukrowicz Nachbaur Architekten, Bregenz (Bild)

Die Stadt verhandelte mit den Preisträgern K9 Architekten und ARGE Aldinger Architekten. Der erste Preisträger wurde mit der Ausarbeitung der ersten zwei Leistungsphasen nach HOAI (Vorentwurfsplanung) beauftragt. Danach wird im Gemeinderat über das weitere Vorgehen beraten werden. Die Arbeit wird unter Einbeziehung der künftiger Nutzer und der Fachplaner noch etliche Überarbeitungen erfahren.
Der aktuelle Stand Februar 2020 mit einer ersten Überarbeitung.

Zurück zur Übersicht