Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Do, 21. Januar 2021
0 °C
Leichter Schneefall

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 06.08.2020

Fälligkeit der Grund- bzw. Gewerbesteuer - 3. Vierteljahresrate 2020

Am 15.08.2020 werden zur Zahlung fällig:

 

Grundsteuer – 3. Vierteljahresrate 2020

Die Höhe der Rate ergibt sich aus dem letzten Grundsteuerbescheid oder einem danach ergangenen Änderungsbescheid.

Wir bitten um Beachtung bei Änderung der Eigentumsverhältnisse bei Grundstücken:

Bei Eigentumswechsel (z. B. Grundstücksverkäufen) während des Jahres bleibt der Verkäufer Steuerschuldner bis zum Ablauf des Jahres, in dem der Verkauf stattgefunden hat. Die Vereinbarung im Kaufvertrag über den Steuerübergangstermin ist nur privatrechtlich von Bedeutung und gilt nur im Innenverhältnis zwischen Verkäufer und Erwerber.

 

Gewerbesteuer – 3. Vierteljahresrate 2020

Die Höhe der Rate ergibt sich aus dem letzten Gewerbesteuerbescheid oder aus einem gesonderten Vorauszahlungsbescheid.

Um Einhaltung des Zahlungstermins wird gebeten. Bei nicht rechtzeitigem Eingang des Steuerbetrages müssen Säumniszuschläge berechnet werden. Im Falle einer Mahnung ist außerdem eine Mahngebühr von mindestens 4,00 EUR zu erheben.

Überweisen Sie bitte die fällige Rate unter Angabe des Kassenzeichens auf dem Steuerbescheid. Bei Vorliegen eines Lastschriftmandates wird der fällige Betrag eingezogen.

 

Stadtkämmerei                                                                                    Laupheim, 05.08.2020

Zurück zur Übersicht