Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Laemmle-Brunnen
Mittelstraße
rhdr

Wetter

Do, 20. Juni 2019
17 °C
Leichter Regen

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 18.05.2017

Besuch aus den USA

Greg Laemmle zu Gast in Laupheim

Greg und Tish Laemmle

Am 14. und 15. Mai war Greg Laemmle, Großneffe von Carl Laemmle, zusammen mit seiner Ehefrau Tish zu Besuch in Laupheim. Anlässlich einer Europareise legten die Laemmles auch einen Stopp in Laupheim ein, Oberbürgermeister Rainer Kapellen begrüßte die Gäste im Rathaus. Er erinnerte an die jüdische Vergangenheit der Stadt, stellte das karitative Wirken Carl Laemmles in Laupheim in den Mittelpunkt und berichtete von der heutigen Erinnerungskultur der Stadt: das Carl-Laemmle-Gymnaisum, das Museum, verschiedene Festtage und das zum 150. Geburtstag ausgerufene Laemmle Jahr 2017 mit dem neu geschaffenen Carl Laemmle Produzentenpreis.

Nach dem städtischen Empfang im Rathaus mit Eintrag in das goldene Buch der Stadt, folgten als weitere Programmpunkte für die Laemmles: Eine Besichtigung des Carl-Laemmle-Gymnasiums mit Besuch einer Englischklasse, sowie eine Führung durch das Museum Schloss Großlaupheim und ein Besuch des jüdischen Friedhofs mit Herrn Dr. Niemetz. Greg Laemmle betreibt zusammen mit seinem Vater die Laemmle Theatres, eine  Gruppe von familiengeführten Arthouse-Kinos, in Los Angeles. 

Zurück zur Übersicht