Arbeitskreise: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Mi, 25. November 2020
-1 °C
Nebel

Hauptbereich

Arbeitskreise

Verbesserte Rahmenbedingungen für die Integration

Die Netzwerkpartner vor Ort verfolgen das Ziel verbesserte Rahmenbedingungen für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zu schaffen. Dieses Ziel kann nur dann erfolgreich erreicht werden, wenn Menschen mit und ohne Migrationshintergrund sich aktiv in die Gestaltung der Integrationsarbeit einbringen.

Aufgabenschwerpunkte der Netzwerkpartner und Arbeitskreise:

  • Erweiterung der Teilhabemöglichkeit und Mitbestimmung der Menschen mit Migrationshintergrund
  • Aufbau eines Informations- und Erfahrungsaustausches unter Beteiligung aller Akteure
  • Initiierung und Koordinierung von gemeinsamen Aktivitäten und Projekten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen für die kommunale Integrationspolitik

Arbeitskreis „Hauptamtliche mit Neuzugewanderten und Geflüchteten“

Der Arbeitskreis ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis auf Weiteres ausgesetzt.

Zur besseren Vernetzung der hauptamtlich Tätigen in der Arbeit mit Geflüchteten und neuzugezogenen Ausländerinnen und Ausländern arbeiten wurde im Juli 2018 von der städtischen Integrationsbeauftragten der Arbeitskreis "Hauptamtliche mit Geflüchteten und Neuzugewanderten in Laupheim" gegründet. Der Arbeitskreis trifft sich vierteljährlich zu aktuellen Themen und Projekten sowie zum gegenseitigen Austausch.

Interreligiöser Arbeitskreis

Der "Interreligiöse Arbeitskreis" ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis auf Weiteres ausgesetzt.

Der "Interreligiöse Arbeitskreis" ist ein Zusammenschluss von Vertretern und Vertreterinnen der verschiedenen Kirchen- und Religionsgemeinschaften sowie der Gemeinderatsfraktionen, der Stadtverwaltung, des Kümmerkreises "Flüchtlinge" und des Kreissozialamts Fachbereich Eingliederung. Der "Interreligiöse Arbeitskreis" verfolgt das Ziel das friedliche Miteinander zwischen den Kulturen und den Religionen in Laupheim zu fördern.

Arbeitskreis Kommunale Integrationsbeauftragte Baden-Württemberg

Der Arbeitskreis "Kommunale Integrationsbeauftragte" ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis auf Weiteres ausgesetzt.

Die Integrationsbeauftragte ist Mitglied beim Arbeitskreis Kommunale Integrationsbeauftragte des Städtetags Baden-Württembergs. Bei den regelmäßigen Sitzungen erhalten alle Mitglieder aktuelle Informationen aus dem Integrationsministerium und vom Städtetag. Darüber hinaus findet ein Erfahrungsaustausch zwischen allen Integrationsbeauftragten und Integrationsmanager/innen statt.

Zurück zur Übersicht