Soziale Einrichtungen: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
So, 02. Oktober 2022
12 °C
Mäßiger Regen

Hauptbereich

Soziale Einrichtungen

Begegnungscafé/Beratungscafé

Das Begegnungscafé der Stadtverwaltung Laupheim, welches im Mai 2022 eröffnet wurde, befindet sich in der Mittelstraße 49 in Laupheim. Es bekundeten insgesamt über 50 Vereine, Institutionen und Organisationen ihr Interesse an der Nutzung der Räumlichkeiten.  Das Begegnungscafé bietet Platz für insgesamt 20 Personen. Diese zentral gelegene Räumlichkeit bietet mit seiner modernen und hochwertigen Ausstattung alles was eine Beratungs- und Begegnungsstätte braucht. Eine voll funktionsfähige und ausgestattete Küche befindet sich ebenfalls im Café und kann genutzt werden. Für Präsentationen oder Besprechungen können das kostenfreie W-Lan und das TV-Gerät genutzt werden.
Der Zugang erfolgt über den ausgewiesenen und gepflasterten Fuß- und Radweg.  Das Café soll dabei die verschiedensten Zielgruppen und Generationen ansprechen. Ebenso wurde großen Wert daraufgelegt, dass die Räumlichkeiten barrierefrei sind.  
Das Begegnungscafé wird ausschließlich für caritative, soziale und städtische Zwecke genutzt. Eine generelle Vermietung ist deshalb nicht möglich.
Sie interessieren sich für die Angebote des Begegnungscafés?

Dann finden Sie diese unter folgendem Link: https://www.laupheim.de/bildung-soziales/begegnungscafe

Sie haben Fragen bezüglich des Begegnungscafés?

Dann wenden Sie sich an:
Herrn Hermann Manne                                          
Tel. 07392 704-149
E-Mail: Hermann.manne(@)laupheime.de

   

Stadtverwaltung Laupheim nimmt an der Impulskampagne Demenz teil

Seit dem 14. Februar 2022 nimmt die Stadt Laupheim und 120 Kommunen und Mehrgenerationenhäuser in Baden-Württemberg an einer innovativen landesweiten Kampangne teil um den Blick auf das Thema Demenz zu lenken. Die Stadt Laupheim und der Landkreis Biberach werden zusammen ab September 2022 die Kampangne erneut mich verschiedenen Projekten in de Mittelpunkt rücken. Herzstück der Kampagne sind drei Plakate, die zeigen: Mit Verständnis, Geduld und kleinen Gesten kann jeder etwas tun, damit Menschen mit Demenz weiterhin mittendrin bleiben – in der Nachbarschaft, im Freundeskreis, im Verein. Die Plakataktion wird begleitet durch Flyer und Postkarten. Die Impulskampagne ist eine gemeinsame Aktion der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. | Selbsthilfe Demenz und der Landesstrategie „Quartier 2030 – Gemeinsam.Gestalten.“ und wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes gefördert.

 

Überall in Baden-Württemberg leben Menschen, die auf ganz unterschiedliche Art mit dem Thema Demenz in Berührung kommen, weil sie z. B. direkt betroffen sind, jemanden kennen, der es ist oder weil sie in ihrem beruflichen Alltag Menschen mit Demenz begegnen – in der Apotheke oder Arztpraxis, an der Kasse im Supermarkt, in der Bank oder beim Bäcker.

Es ist wichtig, mehr über Demenz zu erfahren und herauszufinden, was Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sich wünschen und was sie brauchen. So kann jede und jeder etwas tun, damit Menschen mit Demenz trotz ihrer Erkrankung mittendrin bleiben – in der Nachbarschaft, im Freundeskreis, im Verein.

Wer mehr über Demenz erfahren möchte, findet auf der Seite

www.kompassdemenz-bw.de weitere Informationen.

 

Desweiteren findet im neuen Begegnungscafé ein Demenzcafé sowie Demenzkurse und Austauschabende statt. Dies geschieht in Kooperation mit der Demenzlotsin vom Seniorenzentrum Laupheim Monika Adolph, Leitung der Sozialstation Laupheim. Weitere Veranstaltungen sind ebenso in Planung.

Mehr dazu finden sie hier: https://www.laupheim.de/bildung-soziales/begegnungscafe

 

 Auch für die Stadtverwaltung Laupheim ist die landesweite Kampagne ein wichtiger Impuls, um Menschen für das Thema Demenz zu sensibilisieren.

 

Sozialstation Laupheim-Schwendi : Demenzcafé / Pflegende Angehörige

Was bieten wir an?
Beratung, Vorträge und Versorgung rund um die Pflege in der Häuslichkeit
Spezialisierung für Menschen mit demenzieller Erkrankung - Gruppenangebote, Einzelberatung auf Anfrage.
Termine zu Angehörigen-Treffen und Vorträge können in der Sozialstation erfragt werden und werden über die Mitteilungsblätter bekannt gegeben.
Eine Anmeldung zu den Terminen ist immer erforderlich.

Kontaktdaten:
Sozialstation Laupheim-Schwendi
Marktplatz 11
88471 Laupheim
+49 7392 1691-10
+49 7392 1691-12
Monika.Adolph(@)drs.de

   

Senioren in Laupheim

Die Rubrik Soziale Einrichtungen wurde mit hilfreichen Kontaktadressen sowie Ansprechpartnern von der Stadtverwaltung dargestellt. Fragen hierzu, insbesondere auch zu den Bereichen der Senioren, stellen Sie gerne Herrn Hermann Manne, Seniorenbeauftragter der Stadt Laupheim, unter der E-Mail: hermann.manne@laupheim.de oder telefonisch unter 07392/704149.

Um Seniorinnen und Senioren noch stärker in die Gemeinschaft einzubinden, wurden mit dem vorliegenden Senioren Wegweiser verschiedenste Angebote gesammelt und präsentiert. Hier finden Interessierte hilfreiche Adressen und wichtige Informationen rund um Freizeit, Gesundheit sowie Möglichkeiten zur Unterstützung in und um Laupheim.

Hier finden Sie den Senioren Wegweiser.

Alten- und Pflegedienste

Alten- Pflege- und Tagespflegheim des Hospitals zum HI. Geist
Marktplatz 11/2
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 97280
www.seniorenzentrum-laupheim.de

Kreispflegeheim im Kreiskrankenhaus
Bronner Straße 34
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 707-225

Kurzzeit- und Verhinderungspflege
Steyler Missionsschwestern e.V. Dreifaltigkeitskloster
Albert-Magg-Straße 5
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 9714-12

Tagespflegeheim des ASB
Samariterweg 1
88477 Orsenhausen
Telefonnummer: 07353 9844-0

Pflegedienste

Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
Häusliche Krankenpflege
Samariterweg 1
88477 Orsenhausen
Telefonnummer: 07353 9844-0
www.asb-orsenhausen.de

Mobiler Pflegedienst Mayer
Marktplatz 12
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 91117-0
www.mayer-pflegedienst.de

Sozialstation Laupheim-Schwendi
Ambulanter Pflegedienst
Marktplatz 11
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 169110
www.seniorenzentrum-laupheim.de

MR Soziale Dienste
gemeinnützige GmbH
Biberacher Straße 38
88444 Ummendorf
Telefonnummer: 0800 400 200 5 (kostenfrei)
Telefonnummer: 07351 18826-30
www.soziale-dienste.info

Pflegeservice Stumm
Michael Stumm
Ahornweg 46
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 705606
Faxnummer: 07392 705607
pflege-stumm(@)t-online.de
www.pflegeservice-stumm.de

Pflegedienst Schloßpark
Hauptstraße 24
88477 Schwendi
Telefonnummer: 07353 9839639

Beratungs- und Sozialdienste

1. CARITAS-ZENTRUM Laupheim
Kirchberg 18
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07351 5005-0
klingel(@)caritas-biberach.de
groessler(@)caritas-biberach.de
wiest.w(@)caritas-biberach.de
wiest.g(@)caritas-biberach.de
seethaler(@)caritas-biberach.de

  • Sozial- und Lebensberatung
    Frau Susanne Klingel
    Terminvereinbarung unter Telefon: 07351 5005-120
  • Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke
    Herr Klaus Größler
    Terminvereinbarung unter Telefon: 07351 5005-170
  • Migrationsdienst
    Herr Walter Wiest, Frau Gabriele Wiest
    Terminvereinbarung unter Telefon: 07392 150100
  • kath. Schwangerschaftsberatungsstelle
    Frau Ruth Seethaler
    Terminvereinbarung unter Telefon: 07351 5005-150
  • Hilfen in Alter/Ehrenamt
    Herr Thomas Münsch
    Terminvereinbarung unter Telefon: 07351 5005-130-132
  • Gemeindepsychiatrisches Zentrum/ Gemeindeclub
    Frau Iris Grimm-Forschner
    Terminvereinbarung unter Telefon: 07351 58795-0

2. Arbeitskreis "VORSORGE TREFFEN"
Information über Vorsorgeverfügungen
Jeden ersten Montag im Monat im Rathaus Laupheim
Vorträge auf Anfrage
Terminvereinbarung unter Telefon: Telefonnummer: 07392 704-149

  • Die Mitglieder des Laupheimer Arbeitskreises "VORSORGE TREFFEN" informieren über die Unterschiede der Vorsorgeverfügungen - Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung - und geben Tipps für die Praxis.

3. DIAKONISCHE BEZIRKSSTELLE
Wielandstraße 24
88400 Biberach
Telefonnummer: 07351 1502-10
Faxnummer: 07351 1502-20
info(@)Diakonie-Biberach.de

  • Psychosoziale Beratung für Einzelne, Paare und Familien, Sozialberatung, Kurberatung für Mütter
    Sprechzeiten:
    Montag, Donnerstag, Freitag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Dienstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Telefon: 07351 1502-10
  • Kleiderannahme und -ausgabe
    Telefon: 07351 1502-10
  • Hilfen im Alter
    Telefon: 07351 1502-51 und 07351 1502-50
  • Second-Hand-Läden für Kleidung und Hausrat
    Diakonielädele:  Wielandstraße 22
    Diakonie-Bazar: Rollinstraße 25
    Infos über Öffnungszeiten Telefon: 07351 1502-10
  • Gemeindepsychiatrisches Zentrum
    in Kooperation mit Caritas
    Zeppelinring 26
    Telefon: 07351 58795-0

Essen auf Rädern

Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
88477 Orsenhausen
Telefonnummer: 07353 9844-0

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
88400 Biberach (Riß)
Telefonnummer: 07351 1570-0
www.drk.de

Sozialstation Laupheim-Schwendi
Hospital zum hl. Geist
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 9728-0
www.seniorenzentrum-laupheim.de

Besuchsdienst

Für Trauernde, Katholisches Pfarramt
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 96360

Hausnotruf

Hausnotrufsystem (ASB)
Arbeiter-Samariter-Bund
Telefonnummer: 07353 9844-0
www.asb-orsenhausen.de

Sozialstation Laupheim-Schwendi
Telefonnummer: 07392 1691-10
www.seniorenzentrum-laupheim.de

Hospizdienst

Ökumenischer Hospizdienst
Einsatzleitung - Inge Humm
Marktplatz 11
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 4672
Telefonnummer: 0171 9176936

Krankentransport

Arbeiter-Samariter-Bund
Samariterweg 1
88477 Orsenhausen
Telefonnummer: 07353 9844-0
www.asb-orsenhausen.de

Taxiunternehmen
Peter Bürgin
Meisenweg 3
88471 Laupheim
Telefonnummer: 07392 5880

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
88471 Laupheim
Telefonnummer: 08395 19222
www.drk.de

Seniorenwohnanlage

Herrn Manfred Maier
Pfeifferstraße 21
88471 Laupheim
Telefonnummer: 0731 1414-26

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Hermann Manne
Seniorenbeauftragter der Stadt Laupheim
Tel. 07392/704149
E-Mail: hermann.manne(@)laupheim.de

   
Zurück zur Übersicht