Preisträger 2021: Laupheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
Texte folgen noch
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Di, 27. Februar 2024
8 °C
Überwiegend bewölkt

Hauptbereich

Preisträger 2021

Nico Hofmann

Die Verleihung des Carl Laemmle Produzentenpreises an Professor Nico Hofmann, Produzent und CEO der UFA, die im letzten Jahr Corona-bedingt abgesagt werden musste, wird am Freitag, 29. Oktober 2021 in Laupheim nachgeholt. Dies haben die Veranstalter, Stadt Laupheim und Produzentenallianz, aufgrund der aktuellen guten Entwicklung der Corona-Lage entschieden. Die Preisverleihung soll auch ein starkes Signal des Wiederauflebens des kulturellen Lebens und der durch die Pandemie stark betroffenen Filmbranche aussenden, bekräftigen Laupheims Oberbürgermeister Gerold Rechle und Dr. Christoph Palmer, CEO der Produzentenallianz.
Mit der Auszeichnung wird Professor Nico Hofman für sein bisheriges herausragendes Gesamtschaffen als Produzent geehrt. „Nico Hofmann steht für einige der erfolgreichsten Filme und Serien der letzten zwei Jahrzehnte. Sein besonderes Gespür für die richtigen Themen zum richtigen Zeitpunkt zeichnet ihn als Produzenten aus. In seinen Werken geht es ihm immer auch darum Position zu beziehen, Haltung zu zeigen und Diskussionen anzustoßen. Kaum einem Produzenten gelingt so kontinuierlich die Gratwanderung zwischen Anspruch und Massentauglichkeit“, begründet der Juryvorsitzende und ehemalige Berlinale-Direktor Professor Dieter Kosslick die einstimmige Juryentscheidung.
Die Preisverleihung wird selbstverständlich unter Beachtung der Hygieneauflagen im angepassten, festlich-feierlichen Rahmen im Schloss Großlaupheim stattfinden. Es werden rund 200 geladene Gäste aus Film, Kultur und Wirtschaft erwartet. Die renommierte Schauspielerin Dr. Maria Furtwängler wird am Abend der Preisverleihung als langjährige Weggefährtin des Preisträgers die Laudatio halten.
Einen besonderen Dank richten die Veranstalter an die wichtigen Sponsoren und Förderer, die dem Carl Laemmle Produzentenpreis die Treue halten.

Zurück zur Übersicht