Märkte: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Mo, 26. Oktober 2020
6 °C
Wolkenbedeckt

Hauptbereich

Märkte

Laupheim für Gesellige

Die Laupheimer Märkte gehen auf ein uraltes, der Dorfherrschaft verliehenes Recht zurück. Dem Ritter Burkhard (II.) von Ellerbach gewährte Kaiser Sigismund im Jahre 1434, "angesehen der getreue und willige Dienst, die uns und dem Reiche der beste Burkhard von Ellerbach oft getan hat", die Hohe Gerichtsbarkeit und das Marktrecht für seinen Ort "Lopham"; das heißt, dass er "alle Wochen auf den Montag ein Wochenmarkt und alle Jahr auf Sankt Gallen Tag Jahrmarkt haben und halten soll".

Wochenmarkt
Wochenmarkt
Rosenmarkt
Rosenmarkt

Weitere Jahrmarktsgerechtigkeiten erlangte zu Anfang des 17. Jahrhunderts die Dorfherrschaft der Welden durch Kaiser Matthias.

Die Laupheimer Märkte sind seit jeher gut besucht. Sie ziehen die Bevölkerung des Umlandes und auswärtige Händler an und beleben auch die Laupheimer Geschäftswelt.

Hier finden Sie die Marktkalender 2020 als pdf-Datei.

Rosenmarkt Schloss Großlaupheim
Kaltblutpferdemarkt 

 

Um eine weitere potenzielle Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, wurde der Kirchweihmarkt, der am 15. Oktober stattgefunden hätte, vorsorglich abgesagt.

Ebenfalls musste im Zuge der Corona-Pandemie der Kaltblutmarkt leider abgesagt werden. Da es aber bei einer so beliebten Veranstaltung mit zahlreichen Zuschauern und Teilnehmern nicht möglich gewesen wäre, den geforderten Sicherheitsabstand einzuhalten, müssen wir die Veranstaltung auf das nächste Jahr verschieben. Hier finden Sie die  offizielle Absage des Kaltblutmarktes. Wir hoffen, dass Sie alle gesund bleiben und freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2021.

Die Wochenmärkte werden bis auf weiteres weiterbetrieben, da diese zur Versorgung mit Lebensmitteln dienen. Bitte achten Sie darauf, bei Einkäufen auf dem Wochenmarkt zu anderen Personen und zu den Verkäuferinnen und Verkäufern den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Wochenmarkt

Für alle, die beim täglichen Speiseplan auf Frische aus der Region achten, ist der Gang über den Laupheimer Wochenmarkt ein "Muss". Jeweils donnerstags und samstags findet dieser auf dem Laupheimer Rathausplatz statt.

Weitere Jahrmärkte

  • Fastnachtsmarkt am Donnerstag vor Fasching
  • Fastenmarkt am Donnerstag vor der Karwoche
  • Pfingstmarkt am Donnerstag vor Pfingsten
  • Jakobimarkt am Donnerstag vor Jakobi bzw. Jakobi, wenn dies auf einen Donnerstag fällt
  • Kirchweihmarkt am Donnerstag vor dem 3. Sonntag im Oktober
  • Weihnachtsmarkt am Donnerstag vor dem 3. Advent

Bitte beachten Sie, dass es auf Grund der aktuellen Lage zu Absagen der Märkte kommen kann.

Ansprechpartner

Rainer Ganser
Zimmer 106
Telefonnummer: 07392 704-237
rainer.ganser(@)laupheim.de

Zurück zur Übersicht