Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Fr, 16. April 2021
0 °C
Leicht bewölkt

Hauptbereich

Aktuelles

Stadt aktuell

Vollsperrung Eisenbahnstraße bis Einmündung Hohe Straße 32-34

Am Montag, 22. März bis voraussichtlich Freitag, 9. April ist die Eisenbahnstraße bis Einmündung Hohe Straße 32-34 voll gesperrt.

Erste Testung von Schülerinnen und Schülern an der Friedrich-Uhlmann-Schule

Bei sieben Schülern einer neunten Klasse stand am Dienstag, 16. März in der Früh erstmal der Schnelltest auf dem Schulplan.

Amt für Brand- und Bevölkerungsschutz schult Kinder im Umgang mit Schnelltests

Um auch der Schülerschaft ein Schnelltestangebot anbieten zu können, hat die Stadtverwaltung ein Pilotprojekt gestartet.

Städtisches Testangebot wird durch das Angebot des Seniorenzentrum Laupheim ergänzt

Ab Mittwoch, 17. März können sich Bürgerinnen und Bürger der Stadt Laupheim sowie der Ortsteile im Seniorenzentrum Laupheim mittels Antigen-Schnelltests testen lassen.

Aktion „Stumme Stühle“ setzt ein Zeichen für mehr Toleranz und Demokratie

Am Montag, dem 15. März starten die Internationalen Wochen gegen Rassismus, die bereits seit 2016 bundesweit durchgeführt werden.

Stadt weitet Testangebot aus

Für kommenden Samstag, 13. März wurden die Öffnungszeiten des Schnelltestzentrum von 10 Uhr bis 16 Uhr verlängert.

Fahrdienst zum Impfen

Dank ehrenamtlicher Unterstützung wird für Senioren ein Fahrdienst zum Impfen angeboten.

Vollsperrung Lange Straße ab Einmündung Steigle

Ab Montag, 15. März bis Freitag, 30. April, wird die Lange Straße ab Einmündung Steigle bis Einmündung Zufahrt Parkbad voll gesperrt.

Bauarbeiten und Verkehrsbehinderungen in der Industriestraße

Die Industriestraße wird ab Montag, 15. März bis voraussichtlich Freitag, 16. April für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt.

Städtisches Impftelefon wird weiterhin angeboten

Die Aktion lief bisher sehr erfolgreich, so wurden für 181 Senioren Impftermine vermittelt.
257 Einträge
Zurück zur Übersicht