Aktuelles: Laupheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
Texte folgen noch
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Di, 16. April 2024
9 °C
Überwiegend bewölkt

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Nicole Hentschke
Artikel vom 19.09.2023

Nachhaltig erfolgreich – Umstieg auf Gashybrid-Heizung mit Wärmepumpe am Bronner Berg geht sehr gut voran

Die Umbaumaßnahmen werden noch durch die Realisierung einer Photovoltaikanlage komplettiert, diese ist für 2024 angedacht.

Nachdem im Gemeinderat beschlossen wurde, die Heizung am Bronner Berg für die Grundschule, die Turnhalle sowie das Haus des Kindes als Gashybrid-Heizung mit Wärmepumpe und Photovoltaik-Anlage auszuführen, wurden die Hauptarbeiten in den Sommerferien durchgeführt. Die Arbeiten wurden vom Ingenieurbüro Spleis projektiert und begleitet. Das beauftragte Unternehmen Baugrund Süd aus Bad Wurzach hat hierbei 12 Erdsondenbohrungen mit je 200 Metern Tiefe auf dem Parkplatz durchgeführt. Über die Gremien und die Presse wurde die Bevölkerung informiert, letztlich wurden vor Beginn der Arbeiten auch die Anwohner über die anstehenden Arbeiten informiert.

Die Bohrungen und die Verbindung ins Innere des Gebäudes wurden nun Mitte September erfolgreich und ohne jegliche Komplikationen abgeschlossen. Die Wiederherstellung des Parkplatzes geht ebenso kurzfristig von statten. Der Beginn der Bohrungen wurde wie allgemein üblich von einem unabhängigen Geologen begleitet. In diesem Zuge konnte hier schnell Entwarnung bezüglich des Untergrunds gegeben werden. Durch den vorgefundenen guten Untergrund liegt die Leistung der Sonden voraussichtlich sogar rund 15% über den Erwartungen. Die Wiederanpflanzung ist im Außenbereich noch ausstehend, alle weiteren Arbeiten finden im Inneren des Gebäudes statt. Die Warmwasserbereitung funktioniert, der Schul- und Kindergartenbetrieb wurde somit nicht gestört. Bezüglich der halbseitigen Straßensperrung oder etwaiger Lärmbelästigungen gingen keine Beschwerden ein, dennoch bedankt sich die Stadt Laupheim für das Verständnis, auch in Bezug auf eventuelle temporäre Einschränkungen. Die Gesamtmaßnahme wird durch BAFA gefördert, eine Überschreitung des Kostenbudgets ist laut jetzigem Stand nicht zu erwarten. Die Photovoltaik-Anlage mit voraussichtlich 65 kWp wird durch die Stadtwerke umgesetzt. Diese befindet sich momentan in der Planung, die Ausführung ist für 2024 angedacht und soll anschließend schätzungsweise 75.000 kwh Strom pro Jahr erzeugen.

Zurück zur Übersicht