Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Laemmle-Brunnen
Mittelstraße

Wetter

Do, 17. August 2017
26 °C
Überwiegend bewölkt

Kindergärten

Kindergärten in Laupheim

Achzehn Kindergärten in der Kernstadt und den Teilorten bieten Platz für über 1000 Kinder im Alter von zwei bzw. drei bis sechs Jahren. Beste pädagogische Konzepte und gute Ausstattung prägen die Kindergärten. Dies sind Investitionen in die Zukunft unserer Kinder, denn Zukunft wächst im Kindergarten.

Die Anmeldefrist für das kommende Kindergartenjahr 2017/18 war bereits am 10. März 2017. Die Anmeldefrist für das Kindergartenjahr 2018/19 ist im März 2018 vorgesehen. Wir bitten Sie, dass Sie diese Fristen einhalten.

Um den Wünschen und Bedürfnissen der Eltern und Kinder bestmöglich gerecht zu werden, werden in den neun städtischen, sieben katholischen, dem evangelischen und dem Waldkindergarten unten stehende Betreuungsformen angeboten:

  • Regelöffnungszeit
    8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Flexible Öffnungszeit
  • 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr 
  • Verlängerte Öffnungszeit
    je nach Einrichtung von 7.00 Uhr/ 7.30 Uhr/ 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr/ 13.30 Uhr/ 14.00 Uhr
  • Ganztagesgruppen
    7.00 Uhr bis 17.00 Uhr (freitags bis 16.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr)

sowie teilweise Mischformen aus den oben genannten Angeboten (modulare Betreuung)
Hier finden Sie eine komplette Übersicht über die Kindergärten und deren Betreuungsangebote. Der Elternbeitrag ist im gesamten Stadtgebiet einheitlich. Er gliedert sich nach Einkommen und nach der Anzahl der Kinder in der Familie.

Anmeldungen werden direkt in den Kindergärten und im Rathaus entgegengenommen. Hier finden Sie das Anmeldeformular für Kinder zwischen drei und sechs Jahren.

Zweijährige im Kindergarten

In den Kindergärten Radstraße, Villa Kunterbunt und Spatzennest Bihlafingen, der KiTa Wirbelwind, der KiTa Regenbogen und den kath. Kindergärten St. Nikolaus (Kernstadt), St. Josef (Baustetten), Städt. KiTa Obersulmetingen und St. Nikolaus (Obersulmetingen) werden Kinder bereits ab zwei Jahren aufgenommen. Klicken Sie hier für nähere Informationen, für das Anmeldeformular und die Elternbeiträge. Es gelten die Anmeldefristen wie für Kindergartenplätze (Anmeldestichtag für das ganze nächste Kindergartenjahr jeweils im März).

Die Betreuung erfolgt zu den angebotenen Betreuungszeiten des gewählten Kindergartens für die ganze Woche, nicht nur für einzelne Tage.

Anmeldung zum Kindergartenbesuch 2017/18

Anmeldeformulare sowie Informationen zum Anmeldeverfahren, den Betreuungsformen und Öffnungszeiten der einzelnen Kindergärten gibt es direkt auf der Homepage der Stadt und in allen Kindergärten. Bis zum 10. März 2017 werden die Anmeldungen direkt im favorisierten Kindergarten entgegen genommen. Die Platzvergabe erfolgt danach entsprechend der „Richtlinie über die Zuteilung von Kindergartenplätzen in der Stadt Laupheim“. 

Für Eltern und Kinder besteht die Möglichkeit nach vorheriger Terminvereinbarung die Kindergärten zu besichtigen und sich bei den Erzieherinnen über die Einrichtungen zu informieren. Neben den städtischen Kindergärten nehmen auch alle kirchlichen Kindergärten religionsübergreifend Kinder auf.

Anmeldungen, die nach dem Stichtag 10. März 2017 eingehen, werden den dann noch freien Kindergartenplätzen zugewiesen.

Ansprechpartner

Frau Sigrid Scheiffele
07392 704-284
sigrid.scheiffele(@)laupheim.de

Frau Sandrina Städele
07392 704-214
sandrina.staedele@laupheim.de

Zurück zur Übersicht